Team Therapieangebote Konzepte ADHS-Therapie Neurofeedback Mobile Ergo Seminare Kontakt
Startseite ADHS-Therapie

ADHS-Therapie


QZE e.V. Impressum

ADHS

"Ob der Philipp heute still, wohl bei Tische sitzen will?...

Was ist AD(H)S?

Das Krankheitsbild ist nicht neu. Das Verhalten des "Zappelphilipps" erinnert sehr an ADHS. Der Begriff Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitäts- Störung wird wohl heute am meisten verwendet. Ohne die auftretende Hyperaktivität spricht man von ADS. Die Symptome bei AD(H)S sind eine Störung der Aufmerksamkeit, die Impulsivität und die Hyperaktivität.

AD(H)S-Therapie

In der ergotherapeutischen Behandlung wird neben der Behandlung von Entwicklungsstörungen, Wahrnehmungs- und Wahrnehmungsverarbeitungsstörung, Koordinationsstörung, Einschränkungen der Grob- und Feinmotorik, graphomotorischen Defiziten, kognitiven Einschränkungen und Teilleistungsstörungen, großen Wert auf die verhaltenstherapeutische Arbeit bei Kindern mit ADHS gelegt. Die Therapie erfolgt in Einzel- oder Gruppensitzungen und besteht aus folgenden Elementen:

- Basistraining
- Selbstmanagement und Selbstinstruktionstraining
- Elterntraining

Förder- und Therapiekonzepte